Freie oder verbilligte Mahlzeiten
(Essenszuschuss)

Jedes Unternehmen in Österreich kann seinen Mitarbeiter:innen steuerfreie Mitarbeiterverpflegung in der Höhe von 8 € pro Arbeitstag gewähren. Das ergibt einen maximalen Steuer­freibetrag von rund 1.760 € pro Jahr und Arbeitnehmer:in. Unternehmen und deren Mitarbeiter:innen sparen dabei bares Geld, denn im Vergleich zu einer Brutto­gehalts­erhöhung müssen weder Lohnsteuer noch Sozial­versicherungs­abgaben geleistet werden - also der ideale Gehaltsbonus!


✔  Gutscheine für Mahlzeiten sind bis zu einem Wert von 8 € pro Arbeitstag steuerfrei, wenn sie nur zur Konsumation von Mahlzeiten eingelöst werden können, die von einer Gaststätte oder einem Lieferservice zubereitet bzw. geliefert werden.

✔ Können Gutscheine auch dazu verwendet werden, um Lebensmittel einzukaufen, wie beispielsweise in einem Supermarkt, sind diese bis zu einem Betrag von maximal 2 € pro Arbeitstag steuerfrei.

✔ Übersteigt der Wert der Mitarbeiterverpflegung 2 € bzw. 8 € pro Arbeitstag, liegt hinsichtlich des übersteigenden Betrages ein steuerpflichtiger Sachbezug vor.

✔ Der Essenszuschuss kann auch im Home Office und kumuliert, ohne wertmäßiges Tageslimit, an jedem Tag, auch am Wochenende, eingelöst werden.

✔ Der Essenszuschuss muss nicht zwingend in Papierform ausgegeben werden, sondern kann auch als, digitaler Essensbon per App oder Prepaid-Kartegewährt werden. Es muss die Identifizierung der Mitarbeiter:innen und die exakte Zuordenbarkeit der Zahlung der Mitarbeiter:innen und des Arbeitgeberzuschusses für die Steuerbefreiung gewährleistet sein

✔ Der Zuschuss zur Mitarbeiterverpflegung darf keine individuelle Entlohnung darstellen, sondern muss der gesamten Belegschaft oder bestimmten Mitarbeitergruppen (zb. der gesamten Verkaufsabteilung) gewährt werden.

✔ Rechtliche Grundlage: § 3 Abs. 1 Z 17 EStG 1988

Steuerfreie Sachzuwendungen an Mitarbeiter:innen

In Österreich können Unternehmen Mitarbeitergeschenke steuerfrei verschenken. Bis zu einer Höhe von 186 € pro Jahr sind Sachzuwendungen an Mitarbeiter:innen lohnsteuer- und sozialversicherungsbefreit.



 


✔ Es dürfen jährlich maximal 186 Euro pro Mitarbeiter:in für Geschenke ausgegeben werden.

✔ Bei bestimmten Dienst- oder Firmenjubiläen verdoppelt sich dieser Freibetrag auf bis zu 365 €

✔ Die Geschenke dürfen nicht in Bargeld abgelöst werden, da Bargeldzuwendungen immer eine Steuer- und Beitragspflicht auslösen. Die Geschenke müssen Sachzuwendungen (z.B. Gutscheine, Sachgeschenke) sein

✔ Die Geschenke dürfen keine individuelle Entlohnung darstellen, sondern müssen als generelle Zuwendung den Mitarbeiter:innen aus einem bestimmten Anlass (z.B. Weihnachten) überreicht werden.

✔ Rechtliche Grundlage: § 3 Abs. 1 Z 17 EStG 1988

Alle wichtigen Informationen für Sie zum Download

Essenszuschuss kompakt: Informationen zur Rechtslage
für Steuerberater:innen

 

DOWNLOAD

Steuerrechtliche Rahmenbedingungen für freie oder verbilligte Mahlzeiten (Essensgutscheine)

DOWNLOAD

Steuerrechtliche Rahmenbedingungen für Sachzuwendungen (Geschenkgutscheine)

Download

Informieren Sie sich jetzt am Edenred Blog:

Möchten Sie die Steuervorteile für Ihre Kanzlei nutzen?

Lassen Sie sich zur Mitarbeiterverpflegung und steuerfreien Sachzuwendungen für Ihre Mitarbeiter:innen beraten.

Jetzt unverbindlich beraten lassen

"Unternehmen fragen uns im Zuge der Personalverrechnung oft nach steuerfreien Benefits für deren Mitarbeiterinnen. Eine der besten Möglichkeiten sind Essensgutscheine von Edenred. Wir empfehlen unseren Klienten daher Edenred-Gutscheine."

Cornelia Aigner, Inhaberin von Lohn24.at – das digitale Lohnbüro.

Mit Ihrem Fachwissen sind Sie der perfekte Ansprechpartner für steuerfreie Zuwendungen

Vorteile für Sie als Steuerberater:in

  • Zusätzliche Beratungschance 
  • Klientenbindung durch überzeugende Beratungsleistung
  • Lohnkostenoptimierung in den Unternehmen
  • Zufriedene Klient:innen mit zufriedenen Mitarbeiter:innen

Vorteile für Ihre Klient:innen

  • Optimierung der Lohnkosten
  • Steigerung der Arbeit­geber­attraktivität
  • Erhöhte Wettbewerbsfähigkeit am Arbeitsmarkt
  • Zufriedene, motivierte Mitarbeiter:innen
  • Geringere Fluktuation und erhöhte Mitarbeiterbindung

Vorteile für Arbeitnehmer:innen

  • Mehr Netto vom Brutto
  • Gestiegene Mitarbeiterzufriedenheit
  • Gesündere Mitarbeiterverpflegung durch Bezuschussung
  • Gesteigertes Teamgefühl durch gemeinsame Mittagspausen
  • Höhere Motivation durch Wertschätzung

Warum Edenred?

Die Edenred Restaurant Karte - Steuerfreier Essenszuschuss

Profitieren Sie vom Marktführer
Edenred ist weltweit Marktführer im Bereich Mitarbeiter-Benefits. Edenred betreut in Österreich mehr als 3.000 Firmenkund:innen und Behörden und bietet rund 300.000 Arbeitnehmer:innen mit seinen Guthabenkarten in recycelter und virtueller Form ein Netzwerk von mehr als 20.000 Einlösestellen.

Rechtskonforme Produkte
Für unsere Edenred Produkte haben wir Verträge mit unseren Akzeptanzpartnern geschlossen. Hierin verpflichten sich die Akzeptanzstellen, die steuerlichen Rahmenbedingungen einzuhalten.

Modern, nachhaltig und digital
Edenred bietet die modernste, einfachste und nachhaltigste Lösung für digitale Mitarbeiter-Benefits in Österreich. Alle Edenred Produkte sind als Prepaid-Karte aus 100% recyceltem PVC oder als rein virtuelle Karte per App erhältlich. 

Einfache Bestellprozesse
Die Bestellungen unserer Produkte können bequem über unser Online-Bestellportal getätigt werden.

Kostenloses Edenred Austria Whitepaper

Kostenloses Informationsmaterial
Auf Wunsch erhalten Sie von uns jederzeit Infoblätter und Unterlagen für Sie, Ihre Mandant:innen und deren Mitarbeiter:innen.

Aufmerksames Service-Team
Persönliche und direkte Hilfe erhalten Arbeitgeber:innen sowie Arbeitnehmer:innen bei unserem kompetenten Service-Team. 

Maximieren Sie die Steuerersparnis Ihrer Kanzlei und Ihrer Klient:innen!

Lassen Sie sich jetzt unverbindlich beraten.

JETZT ANRUFENFORMULAR ABSENDEN