Edenred’s Spendenaufruf erzielt erneut Rekordsumme für Familien in Not

2. Oktober 2020

Bereits seit 14 Jahren unterstützen Edenred KundInnen die Spontanhilfe des Österreichischen Roten Kreuzes für hilfsbedürftige Familien. In diesem Jahr mit einer erneuten Rekordsumme von 18.000 Euro! Insgesamt wurden durch dieses Projekt bereits 122.000 Euro für Familien in Not gesammelt.

BILDMATERIAL DOWNLOAD

 

Armut kann jeden treffen – und das oft unerwartet und schwer! 
Seit 2006 unterstützt Edenred Austria das Österreichische Rote Kreuz. Zum 15. Mal wurden unter der Schirmherrschaft von Fernseh- und Radiomoderatorin Barbara Stöckl, 250.000 Ticket Restaurant®, Ticket Service®, Ticket Compliments® und Ticket Junior® GutscheinempfängerInnen aufgerufen, ihre Edenred Gutscheine für einen guten Zweck zu spenden. Die gespendeten Beträge werden dann von Edenred aufgerundet. Die Spendenaktion beläuft sich in diesem Jahr auf eine erneute Rekordsumme von 18.000 Euro

Mit den Spenden können offene Stromrechnungen, Heizkosten und auch Mieten bezahlt werden – vor allem dann, wenn behördliche und staatliche Hilfe bereits ausgeschöpft ist. So konnten in der 15-jährigen Kooperation bereits 122.000 Euro für hilfsbedürftige Familien gesammelt werden. 

„In vielen Familien in Österreich bleibt die Wohnung kalt, weil das Geld für die Heizung fehlt, viele haben Angst bald auf der Straße zu stehen, weil sie sich die Miete nicht mehr leisten können. Das Rote Kreuz hilft Menschen in finanziellen Notlagen mit Beratung und finanziellen Überbrückungshilfen. Helfen ist immer Teamarbeit. Danke an Edenred für die langjährige Partnerschaft und die großartige Unterstützung, die unsere Hilfe möglich macht“, sagt Michael Opriesnig, Generalsekretär, des Österreichischen Roten Kreuzes


Ursula Würzl, Geschäftsführerin von Edenred Österreich, überreichte den Scheck im Wert von 18.000 Euro: „Ich möchte mich auf diesem Weg bei unseren KundInnen, die seit vielen Jahren immer wieder spenden, sehr herzlich bedanken. Es tut gut, unmittelbare Not zu lindern und Familien in Österreich neue Hoffnung und eine Perspektive zu schenken. Wir freuen uns natürlich sehr und sind stolz, dass die Spendenbereitschaft unserer KundInnen nach wie vor so groß ist – auch in diesen herausfordernden Zeiten.

Edenred Austria nimmt seine soziale Verantwortung als Unternehmen wahr und engagiert sich in verschiedenen CSR Projekten. Im Jahr 2019 wurden weltweit 206 Non-Profit-Organisationen mit Spenden und 1.470 Stunden Freiwilligenarbeit unterstützt.