Edenred enthüllt seine neue Identität

14. Juli 2017


In 42 Ländern fasst der Weltmarktführer von Dienstleistungen für Unternehmen, Arbeitnehmer und Akzeptanzpartner von nun an seine Produkte und Lösungen unter dem starken Gruppennamen Edenred zusammen.


Edenred beschleunigt den Wandel und macht aus seinem Markennamen einen einenden Angelpunkt, der 43 Millionen Arbeitnehmer, 750.000 Unternehmen und Organisationen sowie 1,4 Millionen kooperierende Akzeptanzpartner miteinander verbindet. Die Identität der 250 Produkte und Dienstleistungen, die die Gruppe geschaffen hat – deren Anfang die Ikone Ticket Restaurant® war – ist komplett überarbeitet worden und definiert sich nun durch einen einheitlichen Grafikcode. Seinen Ausdruck findet dieser Code in dem Slogan «We connect, you win», der sinnhaft für Digitalisierung wie auch für die von Edenred geschaffenen Netzwerke und den Mehrwert steht: zusätzliche Kaufkraft für die Arbeitnehmer,
Kostenoptimierung für Unternehmen und Umsatzsteigerung für kooperierende Akzeptanzpartner. Am 14. Juni werden die Mitarbeiter der Gruppe die Farben des neuen Logos tragen und in 42 Ländern die entscheidende Etappe der Unternehmensstrategie Fast Forward einläuten: Mit wachsender Digitalisierung hat die Gruppe den B2B2C-Markt im Visier.

Bertrand Dumazy, Vorstandsvorsitzender von Edenred, macht klar: "Der Start für unsere neue Identität ist ein Meilenstein unseres Wandels. Die Zuwendung der Gruppe zu 100-prozentiger Digitalisierung hat uns veranlasst, eine neue starke, Vertrauen schaffende und einende, wie auch sinnstiftende Marke ins Leben zu rufen. Für 43 Millionen Arbeitnehmer, 1,4 Millionen Akzeptanzpartner und 750.000 Unternehmen stellt jede unserer Lösungen einen Mehrwert
dar."

Das neue Edenred Logo wird auf allen Produkten der Gruppe sichtbar sein: auf Bezahl- und Gutscheinkarten, Apps und Onlineplattformen und auf Papiergutscheinen.

Die Gruppe hat sich auch einem neuen Motto verschrieben. Der Slogan «We connect, you win» greift die Themen Digitalisierung, von der Gruppe geschaffene Netzwerke und den Mehrwert der Produkte auf: zusätzliche Kaufkraft für die Arbeitnehmer, Optimierung der Ausgaben für Unternehmen und Umsatzsteigerung für kooperierende Händler.

Der rote Ball, Symbol der Gruppe seit dem Start von Ticket Restaurant® in den Sechziger Jahren, steht stellvertretend für die herausragenden Eigenschaften der neuen Marke: einfach, Vertrauen spendend, digital, vielfältig, frisch und verbindend. Der Ball ist zu einem nach rechts hin offenen Kreis geworden, der den Namen Edenred umschließt. Er steht stellvertretend für das einzigartige Netzwerk, das die Gruppe für Arbeitnehmer, Unternehmen und Partner schafft, die das Angebot von Edenred nutzen. In runden und klaren Elementen verweist die Typographie auf den Transfer von einem B2Borientierten
Unternehmen hin zu einer B2C-fähigen Markenkommunikation. Dank neuer Medien setzt die Gruppe immer mehr auf die direkte Kommunikation mit den 43 Millionen Arbeitnehmern und Nutzern ihrer Lösungen und Produkte. Das neue Logo wird in der Sprache der mobilen Applikationen zum Monogramm.

Das komplette Grafik-Design von Edenred wurde in Übereinstimmung mit dem Markenauftritt neu gestaltet. Im Mittelpunkt steht ein „Band“ als Symbol für die verschiedenen Geschäftsbeziehungen in Kombination mit leuchtenden Farben, starken Bildern und Symbolen – bereits umgesetzt auf der neuen Website edenred.com.

Am 14. Juni 2017 finden in 42 Ländern interne Events und Logopartys statt. 8.000 Edenred Mitarbeiter werden die Farben des neuen Logos tragen. Unter dem Hashtag #Edenredconnects können diese Events in den sozialen Netzwerken verfolgt und beobachtet werden.

Ursula Würzl, Geschäftsführerin von Edenred Austria ist begeistert: "Ein Re-Branding, das in höchstem Maß gelungen ist. Das neue Logo verbindet die Tradition des Unternehmens mit einer modernen Umsetzung."

Das Rebranding Projekt von Edenred wurde zusammen mit der Agentur Royalties realisiert.

 



Edenred ist Weltmarktführer im Bereich von Bezahlservices für Unternehmen, Arbeitnehmer und Handelspartner. In Form von Bezahlkarten, Gutscheinkarten, mobil oder mittels Onlineplattform wie auch Papiergutscheinen entwickelt und vertreibt die Gruppe Lösungen, die die Kaufkraft der Arbeitnehmer stärken, die Ausgaben der Unternehmen und Organisationen optimieren und den Umsatz kooperierender Händler erhöhen. Die Services von Edenred schaffen für 43 Millionen Arbeitnehmer, 750.000 Unternehmen und öffentliche Einrichtungen und 1,4 Millionen Handelspartner ein einzigartiges Netzwerk für folgende drei Bereiche:

  • Freiwillige Lohnnebenleistungen für Mitarbeiter (Ticket Restaurant®, Ticket Service®, Ticket Junior®, etc.)

  • Kostenmanagement (Ticket Log, Ticket Car, UTA, Ticket Empresarial, etc.)

  • Bezahldienste für Leistungen und Zahlungsverkehr zwischen Unternehmen (Edenred Corporate Payment), Systeme für Prämien und Incentives (Ticket Compliments®, Ticket Shopping®) und Lösungen für die zielgerichtete Verteilung von Fördermittel öffentlicher Leistungsträger

Edenred ist an der Pariser Börse unter den Unternehmen des CAC Next 20 notiert und in 42 Ländern mit rund 8.000 Mitarbeitern vertreten. 2016 hat die Gruppe Transaktionen in der Höhe von 20 Milliarden Euro getätigt, 70 Prozent dieser Transaktionen erfolgten mobil, per Karte oder webbasiert.

Die im Pressetext erwähnten und verwendeten Marken und Logos sind von EDENRED S.A., Filialbetrieben oder Dritten geführte und eingetragene Markenzeichen. Sie dürfen nicht ohne schriftliche Einverständniserklärung der rechtmäßigen Besitzer zu kommerziellen Zwecken verwendet werden.


Edenred Österreich
Edenred betreut in Österreich mehr als 2.000 Firmenkunden und Behörden und bietet rund 160.000 Arbeitnehmern mit seinen Gutscheinen und Guthabenkarten ein Netzwerk von mehr als 16.000 Einlösestellen. Mit den Essens-, Geschenk- und Kinderbetreuungsgutscheinen gelingt es Edenred, die Kaufkraft der Arbeitnehmer zu stärken, die Kosten in den Unternehmen zu optimieren und den Umsatz der angeschlossenen Akzeptanzpartner zu steigern.
Das Unternehmen ist in Österreich seit 1993 vertreten und beschäftigt aktuell 16 Mitarbeiter am Standort Wien. Edenred unterstützt freiwillige unternehmerische Sozialleistungen mit verschiedenen Services und versteht sich als ein Unternehmen, in dem soziale und ökologische Verantwortung ein zentraler Wert ist.


KONTAKT
Edenred Austria GmbH
Ingrid Sojak, Leitung Marketing & PR
+43 (0)1 815 0 800 61
ingrid.sojak(at)edenred.com