Edenred Blog

Erfahren Sie Wissenswertes rund um die Themen Sachbezug, Essenzuschuss, steuerfreie Fringe Benefits für Mitarbeiter:innen in Österreich, CSR, Human Resources und vieles mehr - jetzt neu am Edenred Blog.

CSR

10 Ideen für CSR: Beispiele für Ihr Unternehmen

| 5 Minuten Lesezeit

Inhalte

1. Erste CSR-Maßnahmen setzen – machen Sie den ersten Schritt
     1.1. CSR-Beispiel 1: Die Videokonferenz als Alternative zur Geschäftsreise
    1.2. CSR-Beispiel 2: Homeoffice als einfach umzusetzende CSR-Maßnahme
    1.3. CSR-Beispiel 3: Flexible Zeiteinteilung & Work-Life-Balance
    1.4. CSR-Beispiel 4: Soziales Engagement durch gemeinnütziges Engagement
    1.5. CSR-Beispiel 5: Nachhaltigkeit durch die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel mit dem „Öffi-Ticket“
    1.6. CSR-Beispiel 6: E-Autos als Firmenwagen
    1.7. CSR-Beispiel 7: Setzen Sie auf recycelte Firmenhandys
    1.8. CSR-Beispiel 8: Der CSR-Klassiker - Spenden Sie oder sammeln Sie Spenden
    1.9. CSR-Beispiel 9: Mitarbeiter:innen dazu bewegen, Gutes zu tun
  1.10. CSR-Beispiel 10: Weg von Papier und Plastik
          1.10.1 Digitalisierung ist Key
2. Jetzt sind Sie dran – implementieren Sie selbst CSR-Beispiele

Sie haben sich bereits mit dem Thema Corporate Social Responsibility auseinandergesetzt und unsere 5 Gründe, warum CSR für Ihr Unternehmen wichtig ist haben Sie davon überzeugt? Dann haben wir in diesem Artikel 10 Ideen für effektive CSR-Maßnahmen für mehr Nachhaltigkeit in Ihrem Unternehmen.

Gleich zu Beginn: CSR sollte keinesfalls eine wahllose Aneinanderreihung alleinstehender Maßnahmen sein. Vielmehr sollten Sie als Unternehmer:in das Thema Nachhaltigkeit ganzheitlich angehen - mit einer passenden und gut durchdachten Nachhaltigkeitsstrategie für Ihr Unternehmen. 

1. Erste CSR-Maßnahmen setzen – machen Sie den ersten Schritt

Es braucht jedoch keine Diplomarbeit, bevor Sie erste CSR-Maßnahmen setzen. So können Sie schon heute beginnen, erste CSR-Ideen in Taten umzusetzen, die Sie später weiter ausbauen können. Hier gibt es kein Richtig oder Falsch und die folgenden CSR-Beispiele dienen lediglich dazu, Ihnen ein paar Inspirationen aufzuzeigen. Sie können daher alles, manches oder auch komplett andere Maßnahmen umsetzen – folgen Sie dazu Ihrem moralischen Kompass und Ihren Unternehmenswerten. So werden Sie mit Sicherheit passende Maßnahmen für Ihr Unternehmen finden.

1.1. CSR-Beispiel 1: Die Videokonferenz als Alternative zur Geschäftsreise

In Zeiten der Covid-Pandemie haben Videokonferenzen an Bedeutung gewonnen und erfreuen sich großer Beliebtheit. Es ist ja auch super simpel: Termin einstellen, verschicken und schon können Sie sich mit anderen Teams, Kund:innen und Partner:innen rund um den Globus vernetzen.

Mit klassischen Geschäftsreisen geht mitunter eine enorme Umweltbelastung einher. Kilometerlange Autofahrten und stundenlange Flugreisen für ein Meeting sollten der Vergangenheit angehören – auch nach der Corona Pandemie sollten derartige Geschäftsreisen besser zur Ausnahme als zur Regel gehören. Ganz nebenbei können hier auch Kosten gespart werden.

1.2. CSR-Beispiel 2: Homeoffice als einfach umzusetzende CSR-Maßnahme

Auch das Thema Homeoffice gehört aufgrund der Corona Pandemie in vielen Unternehmen bereits zum Arbeitsalltag. Wenn Sie wollen, dass Ihr Unternehmen am Puls der Zeit ist und es der Tätigkeitsbereich zulässt, sollten Sie Ihren Mitarbeiter:innen auch künftig die Option bieten von zu Hause zu arbeiten.

Diese simple CSR-Idee verbessert oft die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, reduziert Fahrtwege und aufgrund der höheren Flexibilität Ihrer Mitarbeiter:innen sind diese häufig motivierter und leistungsfähiger. Zu beachten ist allerdings, dass das Teamgefühl nicht darunter leiden soll. So bietet sich beispielsweise eine gemischte Regelung aus Präsenz und Home-Office an.

1.3. CSR-Beispiel 3: Flexible Zeiteinteilung & Work-Life-Balance

In vielen Bereichen spielt die Zeit, in der die Arbeit geleistet wird, eine eher untergeordnete Rolle. Bieten Sie Ihren Mitarbeiter:innen daher eine flexible Zeiteinteilung an. Menschen sind unterschiedlich und so arbeiten manche Mitarbeiter:innen lieber gleich früh morgens, während andere lieber erst später beginnen. Oder vielleicht haben Sie besonders sportliche Mitarbeiter:innen, die gerne eine ausgedehnte Mittagspause machen, um die regelmäßige Sporteinheit zu absolvieren.

Flexible Zeiteinteilung wird in jedem Fall dazu beitragen, die Work-Life-Balance zu verbessern. Das wird für mehr Motivation sorgen und zu einer höheren Produktivität führen.

1.4. CSR-Beispiel 4: Soziales Engagement durch gemeinnütziges Engagement

Das freiwillige Engagement für gemeinnützige Zwecke, auch Volunteering genannt ist in Sachen CSR für Unternehmen ein beliebtes Beispiel. Statt klassischen Teamaktivitäten wie beispielsweise gemeinsam Essen, oder zum Rafting zu gehen, kann ein gemeinsamer Tag auch für den guten Zweck eingesetzt werden. Das stärkt nicht nur den Teamgeist, sondern untersützt eine gemeinnützige Organisationen mit tatkräftiger Hilfe.

Wir bei Edenred haben hierfür unseren globalen „Ideal Day“, an dem jede Edenred Niederlassung auf der ganzen Welt ein bestimmtes Projekt unterstützt und kräftig mitanpackt.

1.5. CSR-Beispiel 5: Nachhaltigkeit durch die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel mit dem „Öffi-Ticket“

Die Kosten für Wochen-, Monats- oder Jahreskarten eines öffentlichen Verkehrsmittels können steuerfrei ersetzt werden. Die ideale CSR-Maßnahme für Unternehmen und Mitarbeiter:innen! Ein Beispiel: Mit der Kostenübernahme der Jahreskarte für die Wiener Linien tun Sie Ihren Mitarbeiter:innen etwas Gutes und sorgen so für einer höhere Motivation.

Aber auch die Umwelt dankt es Ihnen, wenn Ihr Team vermehrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln statt mit dem Auto zur Arbeit fährt. Mit dem seit 2021 erhältlichen Klimaticket können Sie so sogar eine Jahreskarte für fast alle öffentlichen Verkehrsmittel in Österreich zur Verfügung stellen und dadurch womöglich Dienstautos einsparen.

1.6. CSR-Beispiel 6: E-Autos als Firmenwagen

Alle neuen Firmenautos von Edenred Austria sind seit 2021 Elektroautos. So verringern wir unseren CO2-Fußabdruck und reduzieren die Emission von Treibhausgasen und die damit verbundene Klimaerwärmung. Denken also auch Sie bei der nächsten Anschaffung von Firmenwagen über Option eines Elektroautos nach.

Und das beste an diesem CSR-Beispiel? Noch gibt es für E-Autos profitable Förderungen durch den Staat Österreich, die den Umstieg auf emissionsfreie Fahrzeuge erleichtern. Auch für Ihre Mitarbeiter:innen ist das Angebot attraktiv, da sie keinen Sachbezug für E-Autos zahlen müssen.

1.7. CSR-Beispiel 7: Setzen Sie auf recycelte Firmenhandys

Auch die Reduktion von Elektroschrott ist eine wertvolle und leicht umzusetzende CSR-Maßnahme. Gebrauchte Smartphones müssen nicht im Müll landen, nur weil eines der vielen neuen Modelle erscheint. Wir bei Edenred Austria bestellen unsere Firmenhandys beispielsweise ausschließlich bei Refurbed, denn wiederverwertete und reparierte Geräte können genauso leistungsfähig sein, wie frisch aus dem Elektrofachhandel. Auch Monitoren, Audiozubehör oder Kameras wird dank einer Reparatur vermehrt ein zweites Leben geschenkt. Durch den Kauf setzen Sie ein wichtiges Zeichen gegen die Wegwerfgesellschaft und sparen zusätzlich oft bares Geld.

1.8. CSR-Beispiel 8: Der CSR-Klassiker - Spenden Sie oder sammeln Sie Spenden

Geldbeträge und Sachgüter zu spenden ist immer eine großartige Sache. Da sich das aus finanzieller Hinsicht aber nicht jedes Unternehmen leisten kann, ist das Sammeln von Spenden eine hervorragende Alternative.

Bei Edenred werden beispielsweise jedes Jahr Edenred Gutscheinempfänger:innen dazu aufgerufen, einen Teil ihrer Gutscheine für Familien in Not zu spenden. So konnten seit 2006 mehr als € 152.000 an die individuelle Spontanhilfe des Österreichischen Roten Kreuzesübergeben werden.

Eine weitere CSR-Idee: Viele Firmen spenden einen bestimmten Betrag des Verkaufserlöses eines Produktes. Wie Sie sehen, gibt es also auch in diesem Bereich zahlreiche Möglichkeiten. Überlegen Sie, wie sich eine Spendenaktion in Ihrem Unternehmen oder im Zusammenhang mit Ihren Produkten am besten umsetzen lässt.

1.9. CSR-Beispiel 9: Mitarbeiter:innen dazu bewegen, Gutes zu tun

Eine Spendenaktion kann auch in kleinerem Rahmen als Teamaktivität stattfinden. Ob Spenden für bedürftige Menschen, an Tierheime oder benachteiligte Kinder– es gibt viele Organisationen, die gerade vor Weihnachten zum Spenden aufrufen.

2021 unterstützten die Edenred Austria Mitarbeiter:innen beispielsweise mit privaten Spenden die Geschenkaktion "Weihnachten im Schuhkarton" von Samaritan's Purse für Kinder in Not. Nachdem fleißig befüllt, beklebt und verpackt wurde, konnten so rund 30 Schuhkartons mit Geschenken befüllt werden und zum Weihnachtsfest zahlreiche Kinderaugen zum Strahlen bringen. Wichtig ist hierbei jedoch das Team aktiv miteinzubeziehen und niemandem etwas aufzuzwingen. Private Spenden sollten in jedem Fall freiwillig erfolgen. Mit diesen 11 Ideen können Sie Mitarbeiter:innen motivieren etwas im Unternehmen beizutragen.

Starten Sie eine Umfrage, welche Themen Ihren Mitarbeiter:innen besonders am Herzen liegen. Schnell werden sich ein oder zwei konkrete Maßnahmen finden, mit denen sich Ihr Team identifizieren kann. So wird Ihr Unternehmen im Handumdrehen zur Plattform für soziales Engagement.

1.10. CSR-Beispiel 10: Weg von Papier und Plastik

Der Satz „Think before you print“ sollte nicht nur in unseren E-Mail-Signaturen auftauchen, sondern zum klaren Leitsatz in Bezug auf unser Druckverhalten werden. Er bedeutet, dass vor dem Druck überlegt wird, ob das Dokument wirklich in gedruckter Form benötigt wird oder ob nicht vielleicht doch eine digitale Ablage ausreichend ist.

Ein komplett papierloses Büro ist selten aber jedes Unternehmen hat die Möglichkeit den Papierverbrauch deutlich zu reduzieren. Wenn doch gedruckt werden muss, dann denken Sie stets daran möglichst in schwarz-weiß und beidseitig zu drucken, um die Menge an benötigtem Papier so auf ein Minimum zu reduzieren. Eine simple CSR-Idee, die in vielen Fällen sogar Arbeit erspart!

1.10.1. Digitalisierung ist Key

Auch wir bei Edenred Austria haben unseren Fokus in den vergangenen Monaten dem Thema Digitalisierung gewidmet und haben dabei nicht nur Ablagen, Rechnungs- und Signaturprozesse digitalisiert und uns unser Druckverhalten bewusster gemacht, sondern auch unser Produkt weiterentwickelt.

Edenred Gutscheine waren bisher ganz klassisch als Papiergutscheine zu erhalten und sind nun auch als praktische und umweltfreundliche Prepaid-Karten erhältlich, die zu 85,5% aus recyceltem PVC bestehen. So setzen wir eine CSR-Idee direkt um und steigern gemeinsam mit unseren Kund:innen, Partnern und User:innen unsere Nachhaltigkeit – es betrifft uns eben alle!

2. Jetzt sind Sie dran – implementieren Sie selbst CSR-Beispiele

Sie sehen also, dass es viele Möglichkeiten und Ansätze gibt, um geeignete CSR-Maßnahmen für Ihr Unternehmen zu finden und erste Schritte in Richtung Nachhaltigkeit zu setzen. Wichtig ist dabei, dass Sie Ihre Mitarbeiter:innen einbeziehen und sowohl in der internen, als auch in der externen Kommunikation stets ehrlich und transparent sind. Dann steht einer erfolgreichen CSR-Strategie nichts mehr im Weg.